Drohne mit Wärmebildkamera

Die Suche nach Rehkitzen mit einer Drohne, frühmorgens bevor gemäht wird, erhöht die Effizienz aus verschiedenen Gründen:

  • Es reichen zwei bis drei Helfer.
  • Die Wärmebildkamera zeigt uns mit Sicherheit, wie viele Kitze in der Wiese sind.
  • Gefundene Kitze können mit einer Harasse gesichert und mit einer Fahne markiert werden oder aber aus der Wiese getragen werden, so kann der Landwirt ohne Risiko mähen.
  • Die Suchzeit ist wesentlich kürzer, daher können wir mehrere Felder in kurzer Zeit absuchen. (Für ein Feld von 2 ha Grösse braucht es mit traditionellen Methoden ca. 6 Helfer und 2h Zeit - mit einer Drohne 2 Helfer und 20min!)

Bambikit

Nach eingehender Abklärung haben wir uns für das System "Bambikit" von www.cielocam.ch entschieden. Cielocam bietet eine technisch durchdachte Komplettlösung und bei Bedarf Reparatur oder Ersatz innert eines Tages an.

www.bambikit.ch/